Veranstaltungen

23. - 25.02.2019

250. Heilbronner Pferdemarkt

Es ist der 250. Heilbronner Pferdemarkt. Zu seiner Jubiläumsausgabe kommen Händler und Marktschreier besonders gerne nach Heilbronn. Auf dem Gelände an den Reitanlagen am Trappensee werden rund 200 Pferde kritisch gemustert und nach alter Tradition prämiert. Ein Sonderzug der Stadtbahn bringt Besucher am Sonntag kostenfrei dorthin und wieder zurück zur Harmonie.  Die Preisverleihung für die am besten bewerteten Pferde findet am Montag, 26. Februar um 11:30 Uhr im Wilhelm-Maybach-Saal des Konzert- und Kongresszentrums Harmonie statt.

Zum Jubiläum gibt es erstmals einen großen Funpark mit Ponyreiten am Friedensplatz und ein hippologisches Seminar mit „Hufflüsterer“ Jürgen Kurz. Sonderausstellungen auf dem Veranstaltungsgelände lassen den Besucher in die Geschichte eintauchen. Und natürlich wird der 250. Pferdemarkt am Samstagabend bei der Scheunenparty in der Harmonie gebührend gefeiert.
 

Öffnungszeiten:

Samstag, 23.02.2019 11 bis 19 Uhr

Sonntag, 24.02.2019 11 bis 19 Uhr

Montag, 25.02.2019 10 bis 18 Uhr

02.03.2019 09:00 - 22:00

ZEAG-Lichterzauber mit Nightshopping

Unter dem Motto „ZEAG-Lichterzauber” findet ein besonders stimmungsvolles Nightshopping statt. Mit Lichteffekten, Feuerkünstlern und Aktionen rund um das Thema Illumination wird die gesamte Stadt in Szene gesetzt. Die Heilbronner Händler haben an diesem Tag bis 22 Uhr geöffnet.

07.04.2019

Magie der Stimmen

Wie es klingt, wenn mehr als 1000 Sängerinnen und Sänger die Innenstadt zu ihrer großen Bühne machen, zeigt Magie der Stimmen in Heilbronn. Auf vier Bühnen in der City präsentieren sich 33 Chöre. Singen Sie, klatschen Sie mit oder lassen Sie sich von der Magie und der besonderen Stimmung dieses Events verzaubern. Genießen Sie einen entspannten Shopping-Nachmittag in der Heilbronner City beim ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr.

Gemeinsam mit dem Chorverband Heilbronn veranstaltet die Heilbronn Marketing GmbH (HMG) das siebte musikalische Großereignis dieser Art.

05.05.2019

Heilbronner Trollinger Marathon

Beim Trolli tropft der Schweiß, es liegt Spannung in der Luft und nebenbei bringt er auch eine riesige Portion Spaß und Gemeinschaftsgefühl. Der Trollinger-Marathon und Halbmarathon bewegt die Menschen. Am 5. Mai 2019 ist es wieder soweit. Heilbronn erwartet mehr als 6.000 Läufer, die durch die Stadt, die Landkreisgemeinden und durch die wunderschöne Weinberglandschaft rund um Heilbronn gemeinsam dem Ziel entgegensprinten.

Die Strecken beim Trollinger-Marathon sind bekanntermaßen anspruchsvoll. Geht es doch bergauf und bergab in den Weinberglandschaften rund um Heilbronn. Doch genau diese Herausforderung und der Mix zwischen Stadt und Natur haben den Trolli bei den Sportlern so beliebt gemacht. Berühmt und berüchtigt sind die neuralgischen Punkte wie der Anstieg auf den Haigern in Talheim oder die sich scheinbar endlos hinziehende Gerade zwischen Klingenberg und Böckingen. Und klar, echte Trolli-Fans genehmigen sich an den zahlreichen Wasser- und Versorgungsstationen auch einen Schluck Trollinger.

Sowohl die Marathon- als auch die Halbmarathondistanz sind Rundkurse mit Start und Ziel am Heilbronner Frankenstadion. Für Walker und Nordic-Walker wird eine 14,4 Kilometer lange Strecke angeboten.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, im Staffelwettbewerb (4 Läufer) die Marathonstrecke kennen zu lernen. Der Nachwuchs tritt beim Mini-Marathon oder beim Kinder- und Jugendlauf an. Diese Läufe finden am Samstag, 4. Mai statt.

Es gibt wieder viele Auszeichnungen und Preise. So wird beispielsweise in jedem Jahr der Läufer mit dem originellsten Kostüm geehrt. Und auch die Meisterschaft der Region Franken findet wieder statt.

Im Organisationspreis für die Erwachsenen ist unter anderem das Veranstaltungs-Funktionshirt, ein Eventbaxx, eine Flasche Trollinger-Marathon-Wein, die personalisierte Startnummer, eine Finisher-Medaille, perfekte Streckenverpflegung, eine Massage im Ziel, die Meldebestätigung, eine Online-Urkunde enthalten.

Meldeschluss ist am 17. April 2019.
Alle wichtigen sportlichen und organisatorischen Informationen rund um das Laufereignis sowie die Anmeldemodalitäten gibt es auf www.trollinger-marathon.de
Die Ausschreibungen können bei der Heilbronn Marketing GmbH angefordert oder bei der Tourist-Information Heilbronn (Kaiserstraße 17) abgeholt werden.

22.06.2019

Cityflohmarkt

An diesem Tag gleicht die Innenstadt dem wohl berühmtesten Flohmarkt, dem "Marché de Saint-Ouen" in Paris. In der gesamten Fußgängerzone und deren Seitenstraßen kann gestöbert, gefeilscht, gehandelt und gekauft werden.

Antiquitäten aus dem 18. Jahrhundert, Trödel aus Omas Keller oder die lang gesuchte Schallplatte – beim traditionellen Antik- und Trödelmarkt der Heilbronn Marketing GmbH ist für jeden etwas dabei. 200 Händler und ausgewählte Kunsthandwerker machen den Markt zu einem der größten in Süddeutschland.

Auch die Heilbronner Einzelhändler warten mit besonderen Schnäppchen. Ob Dekoartikel der letzten Saison oder aus dem aktuellen Warenlager, alles wird angeboten und das zu Flohmarktpreisen.

Und nachdem erfolgreich geshoppt wurde, können die Eroberungen in einer der vielen Außenbewirtschaftungen der Heilbronner City oder am innerstädtischen Neckar gefeiert werden.

 

06. - 07.07.2019

Heilbronner Gartenträume

Die Innenstadt wird zum Gartenparadies. Rosenhändler, Gärtnereien, Kunsthandwerker und Aussteller für Outdoorambiente präsentieren ein vielfältiges Angebot rund um das Thema Garten und Lifestyle. Fachvorträge, Livemusik, Palmen, Sekt und natürlich alles was Gartenliebhaber interessiert, findet man bei den Heilbronner Gartenträumen in der City. Das Marktgelände zwischen Neckar, Platz am Bollwerksturm und Eishalle lädt zum Bummeln, Verweilen, Einkaufen und Träumen ein.

Rosen, Stauden, Kräuter, Floristik – regionale und überregionale Rosenhändler und Gärtnereien fahren an diesem Wochenende in Heilbronn alles auf, was sie in Sachen Garten zu bieten haben. Mit rund 120 Ausstellern bietet der beliebte Markt auch außerhalb der Pflanzenwelt vieles zum Thema Garten. Bei einem Glas Rosensekt kann der Besucher im Schatten großer Sonnensegel die Seele baumeln lassen. Hochwertiges Kunsthandwerk für Haus und Garten runden die Heilbronner Gartenträume ab. Gartendekorationen, zum Beispiel aus Beton oder Keramik sowie allerlei Accessoires für Zuhause finden sich hier. Livemusik und interessanten Vorträgen dürfen natürlich bei diesem bezaubernden Markt nicht fehlen.

Kulinarisch stehen sowohl deftige Leckereien als auch die leichte Sommerküche auf der Speisekarte der Gastronomen.

13.07.2019

Heilbronner Kinderfest

Der Wertwiesenpark verwandelt sich auch 2019 beim Heilbronner Kinderfest in ein buntes Spiele-Eldorado, das alle Kinderherzen höher schlagen lässt.

Was 2018 geboten wurde, zeigt der Rückblick:

Es war ein warmer Sommertag im Heilbronner Wertwiesenpark. Freibadwetter eigentlich – trotzdem kamen rund 6.000 große und kleine Entdecker zum diesjährigen Kinderfest. "Wir können die Zahlen nur schätzen, die Resonanz ist aber überwältigend", kommentierte der Event-Leiter der Heilbronn Marketing GmbH, Andreas Zaiß. In den vergangenen Jahren kamen etwa 3.500 Besucher zum Heilbronner Kinderfest. "Die Veranstaltung zeigt, dass Heilbronn bunt und fröhlich ist. Und sie bietet vielen Partnern, Vereinen und Organisationen eine wichtige Plattform", so Zaiß.

Zwischen 10 und 17 Uhr verwandelten rund 50 Stationen den Wertwiesenpark in ein echtes Kinderparadies. Neu hinzugekommen waren in diesem Jahr die Bereiche gesunde Ernährung sowie Technik und Wissenschaft. Dafür konnten zahlreiche neue Partner gewonnen werden. So hat der Lebensmittelhändler Edeka mit einer "Schnibbel-Aktion" gezeigt, wie erfrischend Obst an einem heißen Sommertag ist. Mehr als 200 Kilogramm Äpfel, Nektarinen und Wassermelonen wurden von den Kids verputzt. Auch beim Foodtruck der Josef-Schwarz-Schule stand das Thema gesunde Ernährung im Mittelpunkt. Hier konnten verschiedene Gerichte aus der Schulkantine probiert werden, etwa Nudeln mit Gemüsestreifen. "Megalecker und Mama freut sich auch", brachte es die sechsjährige Emilia auf den Punkt.

Einiges zu bieten hatten auch die neuen Bereiche Technik und Wissenschaft. So konnten sich die Kids im Expeditionsmobil der Baden-Württemberg-Stiftung spielerisch über Fragen rund um die Energieeffizienz informieren. Das Thema „Wasser“ und wie es als Transportmittel funktioniert, zeigte eine innovative Systemwasserbahn, die von den Kindern selbst gebaut wurde. Zu den Höhepunkten für kleine "Schnüffler" gehörten schließlich die interaktiven Exponate der Experimenta und das Airtrack der Kreissparkasse Heilbronn, die das diesjährige Kinderfest präsentierte.

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen wurden neun Spielstationen angeboten. Auch die Wertwiesen-Rallye stand wieder auf dem Programm und war in diesem Jahr erstmalig für alle Kinder offen. Wie in den vergangenen Jahren konnten die drei Grundschulen mit der höchsten prozentualen Beteiligung Geldpreise für ihre Klassenkasse gewinnen.

26.07. - 04.08. 2019

Heilbronner Volksfest

Eines der größten Volksfeste in Baden-Württemberg verwandelt den Festplatz Theresienwiese in eine Erlebniswelt für Jung und Alt. Spektakuläre Fahrgeschäfte, täglich Livemusik im Göckelesmaier-Festzelt und am Schlusstag ein großes Brillant-Feuerwerk. Fürs Fest wird ein eigens gebrautes Bier von Haller Löwenbräu ausgeschenkt.

29.08. - 01.09. 2019

Italienischer Markt

12. - 22.09.2019

Heilbronner Weindorf

Heilbronner Weindorf – das Fest der Herzen. Beim Heilbronner Weindorf trifft sich alles und jeder, es wird gequatscht, gelacht und gemeinsam gefeiert. Die Weingüter und Genossenschaften der Region präsentieren hier stolz ihre edlen Tropfen. Meist steht der Wengerter selbst hinter dem Tresen und erklärt authentisch und mit viel Leidenschaft, was seinen Wein ausmacht.
360 unterschiedliche Weine, Sekte und Seccos können rund um das Rathaus verkostet werden. Diese Vielfalt unterstreicht die lange Tradition des Weinbaus dieser Region. Der Wein ist hier tief verwurzelt, in der Gesellschaft und in der Kultur – die Menschen dieser Region haben einfach ein Herz für den Wein.

Vom 12. bis 22. September 2019 kann beim 49. Heilbronner Weindorf wieder gemeinsam gefeiert werden. Tauchen Sie ein, in die freundliche Atmosphäre des herzlichen Heilbronner Fests. Entdecken Sie die jahrelange Weintradition und kosten Sie die preisgekrönten Tropfen. Mit Livemusik, einem gastronomischen Angebot von Streetfood bis schwäbischen Klassikern und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist jeder Weindorftag ein Fest für sich.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag     15 bis 23 Uhr
Samstag                         11 bis 23 Uhr
Sonntag                          11 bis 22 Uhr

29.09.2019

Heilbronner Weinlesefest

Herbstzeit ist Weinlesezeit: Mit einem herrlichen Blick über die Weinberge und die Stadt feiert Heilbronn traditionell mit dem Weinlesefest am Wartberg den symbolischen Auftakt in die Saison.

Das Fest ist vor allem wegen seiner besondere Atmosphäre so beliebt. Auf den Weinterrassen beim Hochbehälter am Wein Panorama Weg unterhalb des Höhenrestaurants Wartberg liegt einem die Stadt zu Füßen. Umgeben von Reben und bei einer frischen Brise schmecken Wein und Kuchen der Landfrauen deshalb gleich doppelt gut. Mit einem traditionell gehaltenen Programm ist das Fest seinem Ursprung, einem "Hocketse der Wengerter zum Weinleseauftakt", stets treu geblieben.

04. - 06.10.2019

Heilbronner Hafenmarkt

Vasen, Schüsseln und allerlei künstlerische Figuren sorgen bald wieder für bunte Farbtupfer in der Innenstadt. Ihre Gemeinsamkeit: sie alle sind aus Ton. Denn von Freitag bis Sonntag kommen zum Heilbronner Hafenmarkt knapp 40 Töpfer in die Sülmerstraße – deutlich mehr als in den vergangenen Jahren. Sie bringen ein breites Angebot an Haushalts-, Deko- und Gartenartikeln mit. Für Kinder gibt es wieder eine Töpferwerkstatt und an mehreren Ständen live-Töpfern.

13.10.2019

Jazz & Einkauf